Tritex T2X AC Linearantrieb
Tritex II AC horizontal
Tritex II AC Back
previous
next

Tritex T2X AC Linearantrieb

Intelligent Drive | Motor-| Stellglied

Industrial - Exlar

  • Kompakte, eigenständige Linearbewegungsachse
  • Einfach zu bedienende, mechanisch basierte Konfigurationssoftware
  • Dauerkraft bis zu 14 kN (3.225 lbf)
  • Geschwindigkeiten bis zu 800 mm/s (33 in/s)
  • Hübe von 75 bis 450 mm (3 bis 18 Zoll)
  • Spannungsklassen von 100 - 240 Vac 1-ph
  • Klasse 1-Division-II-Optionen (C1D2) für Prozesssteuerungsanwendungen mit optimierter Ventilkonfigurationssoftware verfügbar
Mehr Details

Overview

Tritex T2X AC Linearantrieb

Schnelle Daten
Modell
Rahmengröße mm (in)
Hublängen in
Max. Spitzenkraft kN (lbf)
Max. kontinuierliche Kraft kN (lbf)
Max. Geschwindigkeit mm/s (in/s)
T2X07575 (2.95)
3, 6, 10, 12, 14, 18
8.8 (1,980)4.4 (990)847 (33.33)
T2X09090 (3.54)
3, 6, 10, 12, 18
12.1 (2,700 )6.62 (1,488)847 (33.33)
T2X115115 (4.53)
4, 6, 10, 12, 18
24.0 (5,400)14.3 (3,224)953 (37.5)


INTELLIGENT DRIVE | MOTOR-| ACTUATOR

Durch die Kombination der neuesten elektronischen Stromversorgungstechnologie mit fortschrittlicher Wärmemanagement-Technologie setzt Exlar den Maßstab für Leistung und Größe. Die Aktuatoren der Tritex II-Serie integrieren einen wechselstrombetriebenen Servoantrieb, einen digitalen Positionsregler, einen bürstenlosen Servomotor und einen Rollenschrauben-Linearantrieb in einem kompakten, abgedichteten Gehäuse. Jetzt können Sie die Bewegung präzise steuern und alle Ihre Anwendungsanforderungen mit einem einzigen, vollständig integrierten Gerät lösen. Schließen Sie einfach Wechselstrom, E/A und Kommunikation an, um die Installations- und Inbetriebnahmezeit zu beschleunigen, was im Vergleich zu anderen Systemlösungen zu niedrigeren Gesamtbetriebskosten führt.



Drastische Leistungssteigerung

Tritex II elektrische Aktuatoren sind der Standard für kompakte, leistungsdichte, servobetriebene Geräte. Diese Linearantriebe verfügen über Planetenrollengewindetriebe, was zu Hüllkurvengrößen führt, die den Hydraulikzylindern entsprechen, und zu einer 15-fachen Lebensdauer vergleichbarer Kugelgewindetriebstechnologien. Egal, ob Sie bestehende Fluidtechniksysteme ersetzen oder die Lebensdauer bestehender elektrischer Lösungen verlängern möchten, Tritex II-Produkte können Ihre Anforderungen erfüllen.



Reduzierung des Platzbedarfs und der Betriebskosten

erheblich Da der Servoantrieb und der digitale Positionierer in einem einzigen, versiegelten Gehäuse untergebracht sind, wird der Platzbedarf reduziert, da kein Schaltschrank erforderlich ist. Ohne Schaltschrank können Sie auch die Kosten und den arbeitsintensiven Aufwand langer Kabelwege eliminieren.



Weitere Vorteile

  • Schutzart IP65S für den Einsatz in rauen Umgebungen Maximale Leistung, Präzision, Geschwindigkeit und Wiederholbarkeit in einem kompakten Gehäuse
  • Entwickelt für Servosysteme
  • mit geschlossenem Regelkreis 100% Einschaltdauer für Hunderte von Millionen Hüben
  • Halleffektinkrementelle oder absolute Rückkopplung
  • Abgedichtetes Gehäuse für längere Lebensdauer und reduzierten
  • Wartungsaufwand


AC-LINEARANTRIEBE: ANWENDUNGEN & BETRIEB

Tritex II Linearaktuatoren verwenden einen überlegenen umgekehrten Rollengewindetriebmechanismus zur Umwandlung von Drehbewegungen in äußerst robuste und langlebige Linearbewegungen. Diese Eigenschaften ermöglichen es dem Tritex-Aktuator, Anwendungen zu lösen, für die bisher Pneumatik- oder Hydraulikzylinder erforderlich waren. Es sind keine zusätzlichen Mechanismen (wie Acme oder Kugelgewindetriebe) erforderlich, um die Drehleistung des Aktuators in eine lineare Bewegung umzuwandeln, um die Last zu bewegen.

Der Tritex II-Linearantrieb kann so programmiert werden, dass er einem analogen Befehlssignal folgt, was ihn ideal für die Steuerung mehrerer Geräte in Fabrikautomatisierungs-, Unterhaltungs- oder Prozesssteuerungsanwendungen macht.

Verwandte Branchen

                 


                 


SCHNELLER DATENÜBERBLICK

SCHNELLER DATENÜBERBLICK

Modelle:T2M75, T2M90, T2M115 (Aktuatoren mit Standardleistung) – Legacy-Produkt
T2X75, T2X90, T2X115 (Aktuatoren mit hoher Leistung)
Baugrößen:2,9, 3,5, 4,5 in (75, 90, 115 mm)
Hublänge: 3, 4, 6, 10, 12, 14, 18 in (75, 100, 150, 250, 300, 350, 450 mm)
Lineare Drehzahl: bis zu 33,3 in/Sek. (846 mm/Sek.)
Kontinuierliche Schubkraft:bis zu 3.225 lbf (15 kN)
Standards/Bewertungen:CE; UL 508 C Typ 4 Gehäuse; CSA 139; CSA Klasse I Division 2 Gruppen A, B, C, D; IP54S-Standard (IP65S mit P5-Option erhältlich)

Actuator Type
T2X = Tritex II Linear Actuator

BBB = Actuator Frame Size
075 = 75 mm
090 = 90 mm
115 = 115 mm

CC = Stroke Length
03 = 3 inch (76 mm) (N/A T2M/X115)
04 = 4 inch (102 mm) (T2M/X115 only)
06 = 6 inch (152 mm)
10 = 10 inch (254 mm)
12 = 12 inch (305 mm)
14 = 14 inch (356 mm)
18 = 18 inch (457 mm)

DD = Screw Lead (linear travel per screw revolution)
01 = 0.1 inch (2.54 mm)
02 = 0.2 inch (5.08 mm)
05 = 0.5 inch (12.7 mm)
08 = 0.75 inch (19.05 mm) (T2M/X115 only)2

E = Connections
G = Standard Straight Threaded Port with Internal terminals, M20 x 1.5
N = NPT Threaded Port via Adapter with Internal Terminals, 1/2” NPT
I =  Intercontec Style - Exlar std, M16/M23 Style Connector

F = Mounting
C = Rear Clevis
D = Double Side Mount
E = Extended Tie Rod
F = Front Flange
G = Metric Rear Clevis
K = Metric Double Side Mount
M = Metric Extended Tie Rod
Q = Metric Side Trunnion
R = Rear Flange
T = Side Trunnion

G = Rod End
A = Male Metric Thread1
B = Female Metric Thread1
F = Female US Standard Thread1
M = Male US Standard Thread1

HH = Feedback Type
HD = Analog Hall Device
IE = Incremental Encoder, 8192 count resolution
AF = Absolute Feedback

III-II = Motor Stator, All 8 Pole 
T2X075 Stator Specifications
138-40 = 1 Stack, 230 Vac, 4000 rpm
238-30 = 2 Stack, 230 Vac, 3000 rpm
338-20 = 3 Stack, 230 Vac, 2000 rpm

T2X090 Stator Specifications
138-40 = 1 Stack, 230 Vac, 4000 rpm
238-40 = 2 Stack, 230 Vac, 4000 rpm
238-30 = 2 Stack, 230 Vac. 3000 rpm6

T2X115 Stator Specifications
138-30 = 1 Stack, 230 Vac, 3000 rpm
238-20 = 2 Stack, 230 Vac, 2000 rpm8
238-15 = 2 Stack, 230 Vac, 1500 rpm6, 8 (N/A with 0.1” lead)

JJJ = Voltage
230 = 115-230 Vac, single phase

KKK = Option Board
SIO = Standard I/O
IA4 = 4-20 mA Analog I/O
EIP = SIO plus EtherNet/IP w/M12 connector
EIN = SIO plus EtherNet/IP without M12 connector7
PIO = SIO plus PROFINET IO w/M12 connector
PIN = SIO plus PROFINET IO without M12 connector7
TCP = SIO plus Modbus TCP w/M12 connector
TCN = SIO plus Modbus TCP without M12 connector7

MM = Mechanical Options3
AR = External Anti-rotate
L1/2/3 = External Limit Switches4
RB = Rear Brake
PB = Protective Bellows (N/A with extended tie rod mounting option)
SR = Splined Main Rod5

Standard Features
Analog and digital I/O
Built-in positioner
Internal terminals accessible through removable cover
Threaded ports for cable glands (M20)
M12 connector for Ethernet options
RS485 port (M8), Modbus RTU (opto-isolated)
IP65S environmental sealing standard


NOTIZEN :
 1. Verchromter Kohlenstoffstahl. Gewinde, nicht verchromt.
 2. 0.75 Blei nicht verfügbar über 12 in Stroke
 3. Für einen längeren Temperaturbetrieb wenden Sie sich bitte an das Werk für die Modellnummer.
 4. Die Endschalteroption erfordert die AR-Option.
 5. Diese Option ist nicht abgedichtet und eignet sich nicht für Umgebungen, in denen Verunreinigungen mit dem Aktuator in Berührung kommen und in den Aktuator gelangen können.
 6. N/A mit 0,1 in Blei
 7. Erfordert vom Kunden geliefertes Ethernet-Kabel über den E/A-Port nur für die Konformität der Klasse 1 Division 2 
 8. Nicht verfügbar mit 4 Zoll Hub. 

* Einige Optionen sind nicht mit jeder Konfiguration verfügbar. Für Optionen oder Specials, die oben nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich an Ihren lokalen Exlar vertreter.

L1, L2, L3 = Einstellbarer externer Wegschalter(e)
Externe Wegschalter zeigen den Weg zum Controller an und sind entweder für die Ausgangs- oder Endposition einstellbar.* 

AR = External Anti-rotate Assembly
Diese Baugruppe schränkt das Drehen der Abtriebsstange des Aktuators ein, wenn die Last nicht durch eine andere Methode gehalten wird. Kürzere Aktuatoren haben einen einzigen Anti-Rotationsmechanismus; Längere Längen haben einen Mechanismus auf beiden Seiten. 

RB = Rear Electric Brake
Dies ist eine hintere, innenliegende Haltebremse. Die hintere Bremse ist federaktiviert und elektrisch gelöst. 

SR = Splined Main Rod
Eine Kugel-Spline-Wellen-Hauptstange mit einer Kugel-Spline-Mutter, die die Standard-Frontdichtungs- und Buchsenbaugruppe ersetzt. Dieser Stab schränkt die Rotation ein, ohne dass ein externer Mechanismus erforderlich ist. Der Stabdurchmesser entspricht unseren Standardstabgrößen am nächsten. Da diese Option NICHT abgedichtet ist, ist sie nicht für Umgebungen geeignet, in denen Verunreinigungen in den Aktuator gelangen können. 

Anmerkung: Das Hinzufügen dieser Option wirkt sich auf die Gesamtlänge und die Montageabmessungen aus. 

Product Specifications

T2X/M075 LeistungsbeschreibungenOpen arrow

T2X/M075 Mechanical Specifications

  Units 0.1 Inch Lead
    1 Stack 2 Stack 3 Stack
Continuous Force lbf (N) 589 (2,620) 990 (4,404) NA
Peak Force lbf (N) 1,178 (5,240) 1,980 (8,808)*** NA
Max Speed in/sec (mm/sec) 6.67 (169) 5.00 (127) NA
T2X - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 5516 (24536) 5516 (24536) NA
T2M**** - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 3310 (14724) 3310 (14724) NA
  Units 0.2 Inch Lead
    1 Stack 2 Stack 3 Stack
Continuous Force lbf (N) 334 (1,486) 561 (2,496) 748 (3,327)
Peak Force lbf (N) 668 (2,971) 1,122 (4,991) 1,495 (6,650)
Max Speed in/sec (mm/sec) 13.33 (339) 10.00 (254) 6.67 (169)
T2X - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 5800 (25798) 5800 (25798) 5800 (25798)
T2M**** - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 3570 (15880) 3570 (15880) 3570 (15880)
  Units 0.5 Inch Lead
    1 Stack 2 Stack 3 Stack
Continuous Force lbf (N) 141 (627) 238 (1,059) 317 (1,410)
Peak Force lbf (N) 283 (1,259) 475 (2,113) 633 (2,816)
Max Speed in/sec (mm/sec) 33.33 (847) 25.00 (635) 16.67 (423)
T2X - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 4900 (21795) 4900 (21795) 4900 (21795)
T2M**** - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 3016 (13416) 3016 (13416) 3016 (13416)
  Units Universal Specifications
Speed RPM @ 240 VAC 4000 3000 2000
Drive Current @
Continuous Force
Amps 3.1 3.8 3.6
Available Stroke 
Lengths
in (mm) 3 (76), 6 (152), 10 (254), 12 (305), 14 (356), 18 (457)
Inertia 
(zero stroke)
lb-in-s^2/ Kg-m^2 0.002655 (0.000003000) 0.002829 (0.000003196) 0.003003 (0.0000033963)
Inertia Adder 
(per inch of stroke)
lb-in-s^2/in/ Kg-m^2/in 0.0001424 (0.0000001609) 0.0001424 (0.0000001609) 0.0001424 (0.0000001609)
Inertia Adder 
(per inch of stroke)
lb (kg) 10.8 (4.9) for 3 inch stroke, 1 stack.  Add 1.1 (0.5) per inch of stroke. Add 1.1 (0.5) per motor stack. 
Add .8 (0.4) for brake.
Operating 
Temperature 
Range*
-20C to 65C (-40˚C available, consult Exlar)
Continuous AC 
Input Current**
Amps 4.3 4 3.6

* Ratings based on 40˚C conditions.
** Continuous input current rating is defined by UL and CSA 
*** T2X peak force for 0.1 inch lead is 1980 lbf (8808 N). T2M peak force for 0.1 inch lead limited to 1620 lbf (7206 N).
**** Legacy Product

 
T2X/M090 LeistungsbeschreibungenOpen arrow

T2X/M090 Mechanical Specifications

  Units 0.1 Inch Lead
    1 Stack 2 Stack 2 Stack
Continuous Force lbf (N) 1,130 (5062) 1,488 (6619) NA
Peak Force lbf (N) 2,260 (10053) 2,700 (12010)*** NA
Max Speed in/sec (mm/sec) 6.67 (169) 6.67 (169) NA
T2X - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 5516 (24536) 5516 (24536) NA
T2M**** - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 3310 (14724) 3310 (14724) NA
  Units 0.2 Inch Lead
    1 Stack 2 Stack 2 Stack
Continuous Force lbf (N) 640 (2847) 843 (3750) 1,113 (4951)
Peak Force lbf (N) 1,281 (5698) 1,687 (7504) 2,225 (9897)
Max Speed in/sec (mm/sec) 13.33 (338) 13.33 (338) 10.00 (254)
T2X - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 5800 (25798) 5800 (25798) 5800 (25798)
T2M**** - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 3570 (15880) 3570 (15880) 3570 (15880)
  Units 0.5 Inch Lead
    1 Stack 2 Stack 2 Stack
Continuous Force lbf (N) 271 (1205) 357 (1588) 471 (2095)
Peak Force lbf (N) 542 (2410) 714 (3176) 942 (4190)
Max Speed in/sec (mm/sec) 33.33 (846) 33.33 (846) 25.00 (635)
T2X - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 4900 (21795) 4900 (21795) 4900 (21795)
T2M**** - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 3016 (13416) 3016 (13416) 3016 (13416)
  Units Universal Specifications
Speed RPM @ 240 VAC 4000 4000 3000
Drive Current @ 
Continuous Force
Amps 5.7 7.5 7.5
Available Stroke Lengths in (mm) 3 (76), 6 (152), 10 (254), 12 (305), 18 (457)
Inertia (zero stroke) lb-in-s^2/ Kg-m^2 0.002655 (0.000003000) 0.002829 (0.000003196) 0.003003 (0.0000033963)
Inertia Adder (per inch of stroke) lb-in-s^2/in/ Kg-m^2/in 0.0001424 (0.0000001609) 0.0001424 (0.0000001609) 0.0001424 (0.0000001609)
Approximate Weight lb (kg) 14 (6.35) for 3 inch stroke, 1 stack. Add 1 (0.5) per inch of stroke.Add 3 (1.4) per motor stack. Add 3 (1.4) for brake.
Operating Temperature Range* -20 to 65˚ C (-40˚C available, consult Exlar)
Continuous AC Input Current** Amps 6.3 6.3 6.3

* Ratings based on 25˚C conditions. 
** Continuous input current rating is defined by UL and CSA 
*** T2X peak force for 0.1 inch lead is 2700 lbf (12,010 N). T2M peak force for 0.1 inch lead limited to 1620 lbf (7206 N).
**** Legacy Product
T2X/M115 LeistungsbeschreibungenOpen arrow

T2X/M115 Mechanical Specifications

  Units 0.1 Inch Lead
    1 Stack 2 Stack 2 Stack
Continuous Force lbf (N) 2,060 (9,163) 3,224 (14,341) NA
Peak Force lbf (N) 4,120 (18,327) 5,400 (24,020)*** NA
Max Speed in/sec (mm/sec) 5.00 (127) 3.33 (84) NA
T2X - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 7900 (35141) 7900 (35141) NA
T2M**** - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 4736 (21067) 4736 (21067) NA
  Units 0.2 Inch Lead
    1 Stack 2 Stack 2 Stack
Continuous Force lbf (N) 1,177 (5,235) 1,843 (8,198) 2,380 (10,586)
Peak Force lbf (N) 2,354 (10,471) 3,685 (16,392) 4,760 (21,174)
Max Speed in/sec (mm/sec) 10.00 (254) 6.67 (169) 5.00 (127)
T2X - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 8300 (36920) 8300 (36920) 8300 (36920)
T2M**** - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 4890 (21751) 4890 (21751) 4890 (21751)
  Units 0.5 Inch Lead
    1 Stack 2 Stack 2 Stack
Continuous Force lbf (N) 530 (2,358) 829 (3,688) 1,071 (4,764)
Peak Force lbf (N) 1,059 (4711) 1,658 (7,375) 2,142 (9,528)
Max Speed in/sec (mm/sec) 25.00 (635) 16.67 (423) 12.50 (317)
T2X - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 7030 (31271) 7030 (31271) 7030 (31271)
T2M**** - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 4218 (18763) 4218 (18763) 4218 (18763)
  Units 0.75 Inch Lead
    1 Stack 2 Stack 2 Stack
Continuous Force lbf (N) 353 (1,570) 553 (2,460) 714 (3,176)
Peak Force lbf (N) 706 (3,140) 1,106 (4,920) 1,428 (6,352)
Max Speed in/sec (mm/sec) 37.5 (953) 25 (635) 17.75 (450)
T2X - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 6335 (28179) 6335 (28179) 6335 (28179)
T2M**** - C_a 
(Dynamic Load Rating)
lbf (N) 3328 (14804) 3328 (14804) 3328 (14804)
  Units Universal Specifications
Speed RPM @ 240 VAC 3000 2000 1500
Drive Current @ 
Continuous Force
Amps 8.5 8.5 8.5
Available Stroke Lengths in (mm) 4 (102), 6 (152), 10 (254), 12 (305), 18 (457)
Inertia (zero stroke) lb-in-s2/ Kg-m2 0.01132 (0.000012790) 0.01232 (0.00001392) 0.01332 (0.00001505)
Inertia Adder 
(per inch of stroke)
lb-in-s2/in/ Kg-m2/in 0.0005640 (0.0000006372) 0.0005640 (0.0000006372) 0.0005640 (0.0000006372)
Approximate Weight lb (kg) 34 (15.5) for 6 inch stroke, 1 stack. Add 2 (1) per inch of stroke. Add 8 (4) per motor stack. Add 4 (2) for brake.
Operating Temperature Range* -20 to 65˚ C (-40˚C available, consult Exlar)  
Continuous AC Input Current** Amps 8.3 8.3 8.3

* Ratings based on 25˚C conditions. 
** Continuous input current rating is defined by UL and CSA 
*** T2X peak force for 0.1 inch lead is 5400 lbf (24,020 N). T2M peak force for 0.1 inch lead limited to 3966 lbf (17,642 N)
**** Legacy Product.

Produktliteratur

Kataloge, Broschüren und Erfolgsgeschichten

Industrial - Exlar, Broschüren / Kataloge
Industrial - Exlar, Broschüren / Kataloge
Industrial - Exlar
Industrial - Exlar, Broschüren / Kataloge
Industrial - Exlar, Broschüren / Kataloge
Industrial - Exlar
Industrial - Exlar
Industrial - Exlar, Success Stories
Der elektrische Drehantrieb Tritex II AC von Exlar bot die perfekte Motion-Control-Lösung für die Nettowaage von Hamer.
Industrial - Exlar, Success Stories
Der Tritex II-Aktuator von Exlar ersetzte einen elektrohydraulischen Aktuator, verbesserte die Effizienz und eliminierte Druckempfindlichkeit und Temperaturschwankungen.
Show Resources

Technische Daten des Aktuators

Handbücher und technische Tipps

Industrial - Exlar, Bedienungsanleitungen
Industrial - Exlar, Bedienungsanleitungen
Industrial - Exlar, Bedienungsanleitungen
Industrial - Exlar, Bedienungsanleitungen
Industrial - Exlar, Bedienungsanleitungen
Industrial - Exlar, Software & Downloads
Industrial - Exlar, Bedienungsanleitungen
Industrial - Exlar, Bedienungsanleitungen
Industrial - Exlar, Bedienungsanleitungen
Industrial - Exlar, Bedienungsanleitungen
Show Resources

Videos

Industrial - Exlar, Produktvideos
Unsere Automotive Factory Floor Solutions Animation zeigt unsere FTX-, GTX-, GTW- und TTX-Aktuatoren und wo sie Fabriken weltweit helfen können.
Industrial - Exlar, Produktvideos
Industrial - Exlar, Produktvideos
Industrial - Exlar, Produktvideos
https://www.youtube.com/watch?v=ap4JVgUBpjY&t=3s
Show Resources

Weitere Ressourcen finden Sie in unserem InfoCenter.  

Wie können wir helfen?

Können die Tritex II Linearantriebe Hydraulikzylinder ersetzen?Arrow
Tritex-Aktuatoren haben ähnliche Fähigkeiten wie vergleichbar große Hydraulikzylinder, jedoch ohne Kosten oder Wartungsprobleme. Hohe Kraft, hohe Geschwindigkeiten und präzise Bewegungen machen es zu einem überlegenen Ersatz für hydraulische Anwendungen.
Ist der AC-Linearantrieb ein idealer hydraulischer Ersatz?Arrow
Tritex-Aktuatoren haben die gleichen Fähigkeiten wie ein hydraulisches Äquivalent, jedoch ohne Kosten oder Wartungsprobleme. Hohe Kraft, hohe Geschwindigkeiten und präzise Bewegungen machen es zu einem überlegenen Ersatz für hydraulische Anwendungen.
Ist die Tritex-Serie ein Industrie 4.0 IoT-Aktuator?Arrow

Die Aktuatoren der Tritex II-Serie sind intelligente Aktuatoren mit integrierten Steuerungs- und Kommunikationsfunktionen, die die Unterstützung von verteilter Steuerung und IIoT-Architekturen ermöglichen. Daraus ergibt sich:

  • Produktionseffizienz (Geschwindigkeit, Betriebszeit, Arbeitszyklus)
  • Ökologische Nachhaltigkeit (Energieeffizienz, Reduzierung von Gefahrstoffen)
  • Agile und anpassungsfähige Prozesse (Konfigurierbarkeit, Konnektivität)
  • Vollständig autonomer Betrieb (verteilte Steuerung, vorausschauende Wartung)
Was sind die Hauptvorteile der Verwendung eines elektrischen Aktuatorsystems gegenüber der Hydraulik?Arrow
Elektrische Aktuatoren bieten hohe Geschwindigkeit und Kraft, sind flexibel und leicht programmierbar für eine Vielzahl von Lastbedingungen, haben eine hohe Genauigkeit und Wiederholbarkeit, sind effizient, einfach zu installieren, erfordern wenig Wartung und sind umweltfreundlich.
 
Durch den Verzicht auf ein Hydrauliksystem kann der Benutzer Öllecks beseitigen, die Umweltverschmutzung reduzieren und die Sicherheit der Arbeitnehmer verbessern. Elektrische Aktuatoren sind auch eine ungiftige Lösung, insbesondere in der Lebensmittelindustrie.
 
Welche Eigenschaften hat der Linearantrieb Tritex ll AC?Arrow
Die AC-betriebenen Tritex II-Aktuatoren enthalten einen 1,5-kW-Servoverstärker und einen integrierten Motion-Controller. Mit Standardfunktionen wie analoger Verfolgung für Positionen, zusammengesetzten Bewegungen, Bewegungsverkettung und individueller Kraft-/Drehmomentsteuerung für jede Bewegung kann der Tritex II viele Ihrer Herausforderungen bei der Bewegungssteuerung lösen.
 
Welche Temperatur kann der Linearantrieb Tritex ll AC halten?Arrow
Der Tritex II mit AC-Leistungselektronik arbeitet mit maximaler Zuverlässigkeit über einen weiten Bereich von Umgebungstemperaturen: -40 °C bis +65 °C.
 

This site uses cookies to improve our service, you can find out more here - for the best web experience please accept cookies

x